Willkommen in Zossen

Auf einer Internetseite ist es wie im wahren Leben. Nicht alles wird für neugierige Besucher gleich  auf den ersten Blick sichtbar. Auch auf  www.zossen.de bedarf es schon ein paar Klicks, um die ganze Vielfalt der Informationen  aus der Stadtverwaltung Zossen, um die zahlreichen Veranstaltungstermine und touristische Angebote der Stadt und ihrer zehn Ortsteile sowie der vorhandenen Service-Leistungen zu überschauen.  Auch in alten Sitzungsprotokollen  und früheren Stadtblättern kann gestöbert werden. Wenn etwas Neues in der Stadt geplant ist – hier erfahren Sie es. Nehmen Sie sich ruhig die Zeit, diesem oder jenem Link zu folgen. Es lohnt sich.

Michaela Schreiber, Bürgermeisterin

 

Graffiti-Workshop und Graffiti-Battle

Von  “Cool” bis  “Mega gut” reicht das Lob  Glienicker Sechstklässler für einen gelungenen Graffiti-Workshop an der Grundschule, der von der Stadt Zossen finanziell unterstützt worden ist. An zwei Tagen im Mai hatten sich insgesamt 17 Jungen und Mädchen der 6. Klasse im Rahmen des Kunstunterrichts  getroffen, um sich mit zwei professionellen Graffiti-Künstlern aus Berlin und Graz dem Thema zunächst theoretisch zu nähern und dann das Gelernte praktisch umzusetzen. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ein Graffiti-Battle findet am 26. Mai im Jugendzentrum Zossen statt.  mehr

Zusätzliche Parkplätze geplant

Begonnen haben die Erd- und Erschließungsarbeiten für das Areal „Neues Wohnen am Scheunenviertel“ in Zossen, wo 32 Einfamilienhäuser entstehen sollen.  Die ersten Grundstücke  sind bereits verkauft.  Um die seit Jahren  angespannte Parkplatzsituation in dem Wohngebiet zu verbessern, hatte Bürgermeisterin Michaela Schreiber  im Vorfeld darauf gedrängt, dass auf jedem neuen Grundstück zwei Stellplätze nachgewiesen werden müssen. Außerdem habe sie in Gesprächen mit dem Investor durchsetzen können, dass zusätzlich elf weitere öffentliche Parktaschen entstehen.

Fest der Vereine am 6. Mai lockte wieder Tausende in den Stadtpark

Das Fest der Vereine in Zossen lockte auch 2017 wieder Tausende in den Stadtpark. Zum nunmehr 14. Mal luden wieder rund 30 Vereine der Stadt und das Festkomitee auf das Gelände am Nottekanal  ein. Auf die Besucherer warteten am 6. Mai 2017 zahlreiche Tanz-, Sport- und Gesangsdarbietungen. Einer der Höhepunkte war diesmal die Krönung der neuen Fläming-Königin. Auf dem Nottekanal kämpftem vier schwimmende Vehikel um den Sieg. Fotografische Impressionen hier.

Bürgerbeteiligung

Hier finden Sie Infos zu wichtigen Projekten in der Stadt Zossen und ihren Ortsteilen.

Aktuelle Verfahren

1. Änderung B-Plan "An den Pferdekoppeln"

B-Plan "Wohnsiedlung Machnower Chaussee"

B-Plan "Neuhofer Weg"

Satzungen / abgeschlossene Planungen ->

Stadtblatt

Im Zossener Stadtblatt - es erscheint am letzten Mittwoch jeden Monats - erfahren Sie Wissenswerte, Erlebenswerte und Erinnernswerte aus Ihrer Stadt. Informieren Sie sich über Feste und Veranstaltungen, über Beschlüsse der Stadtverordneten oder geplante Projekte der Stadt. weiterlesen

 

Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge - aktuell

mehr

VL-EAW@SVZossen.Brandenburg.de                                       

Die Stadt Zossen bei facebook

Bei facebook finden Sie Aktuelles aus der Stadt Zossen unter


Zossen - Z wie Zukunft
Zossen's Stadtfeste

Zossen´s Kulturprogramm

Zossener Souvenirs

Im Bürgerbüro Zossen, Marktplatz 20, gibt es diverse Souvenirs mit dem Zossen-Logo. Schauen Sie doch mal vorbei. Details und Preise: weiterlesen

Feuerwehr aktuell

Informationen zur Arbeit der Feuerwehren der Stadt Zossen und Fotos finden Sie auf dieser Seite. mehr

Wochenmarkt in Zossen

Immer wieder donnerstags ist Wochenmarkt in Zossen. Ab 9 Uhr bieten diverse Händler ihre Waren feil. mehr

Achtung, Flitzerblitzer!

Die Messfahrzeuge des Landkreises TF werden im Mai 2017 voraussichtlich an folgenden Standorten eingesetzt: 24. Mai in Mellensee, 26. Mai in Glasow, 29. Mai  in Stülpe, 30. Mai in Kleinbeeren, 31. Mai in Dabendorf.

Sitzungen

24.05.17
31.05.17

Auf einen Blick

IMPRESSIONEN  mehr

AKTUELLES THEMA mehr

FAKE NEWS mehr

TOURISMUS Ein Blick in aktuelle Publikationen mehr 

VEREINE  mehr